Die Renngemeinschaft Ralph und Jenno sind neben den anderen 45 deutschen Teams am Start bei den FD Worlds 2017. Jenno wird uns die nächsten Tage auf dem Laufenden halten. Infos und Live-Tracking unter http://www.fdworlds2017.com/.

 

 

Freitag, 29. und Samstag 30.09.2017: Tag 5+6 

Startverschiebung, kein Wind in Sicht. So ist Zeit für eine Operation am offenen Hänger unter kundiger Anleitung der Berliner Sportsfreunde.

 

Später am Freitag gibt es dann doch noch 2 Rennen und wir gehen auf Platz 14 an Land. Leider können wir das letzte Rennen am Sonnabend nicht mehr mitfahren da Steuermann Keule nebst Familie sonst nicht rechtzeitig zurück in Berlin sind - die Arbeit ruft. So landen wir am Ende der Wettfahrtserie auf Platz 20. Weltmeister wird das Team Matheney/Domokos aus Ungarn, vor Hans-Peter Schwarz / Roland Krist vom Ammersee und den Bojsen - Möller Brüdern aus Dänemark. Micha und Bogu kommen am Ende auf Platz 36 an. Es waren tolle Meisterschaften bei sommerlichen Bedingungen und mit einer umsichtigen Wettfahrtleitung. Dort würde ich gerne wieder einmal segeln.

Nun fahren wir in die herbstliche Heimat. Wir sehen uns zum Absegeln.
Gruß Jenno

Vielen Dank an Jenno für die aktuellen Berichte und Glückwunsch zu den Platzierungen! Wir freuen uns auf das Absegeln Revier Dahme im DJC und sehen dann bestimmt einige der FD-Segler wieder beim 10. Int. FD-Matchrace 2017.

 
Mittwoch, 27. und Donnerstag 28.09.2017: Tag 3+4

Hallo zusammen, heute am Donnerstag war Ruhetag, das bedeutet wir konnten unseren vom gestrigen dritten Segeltag erschöpften Körper erholen. Gestern segelten wir nach langer Startverschiebung 3 Läufe bei Winden zwischen 3-5 bft und ordentlicher Welle. Mit den Plätzen 16 und 9 sind wir wieder ganz gut angekommen und starten ins morgen beginnende Goldfleet von Platz 17. Es wird ab morgen so richtig spannend, theoretisch könnten wir noch 4-5 Plätze gut machen wenn läuft, wir haben aber auch viele sehr gute Verfolger im Nacken. Micha und Bogu haben sich auf Platz 39 auch fürs Goldfleet qualifiziert und werde morgen dann nochmal so richtig angreifen. Morgen Abend gibt es dann wieder Neuigkeiten. Grüße aus Scarlino von Jenno

Dienstag, 26.09.2017: Tag 2

Die FD's werden aufgetakelt. Um 12 ist Start. Was für ein toller Segeltag liegt hinter uns. Ein Rennen mit Wind von Land und das zweite mit herrlichem Seewind und Welle. Festzuhalten ist, dass wegen ordentlicher Winddreher mit höchster Konzentration gesegelt werden muss. Mit Platz 6 im ersten Lauf und Platz 12 im 2ten sind wir nun insgesamt auf dem 14ten Platz. Für uns wirklich bisher ein tolles Ergebnis, zumal wir in diesem Jahr noch nicht so viel segeln und trainieren konnten. Micha und Bogu hatten heute reichlich Pech und ersegelten Platz 16 und 26. Sobald die offizielle Ergebnisliste vorliegt sende ich diese noch. Jetzt geht es erstmal unter die Dusche das Salzwasser abspülen und dann werden die Dorade auf den Grill gelegt. Bis bald, Jenno

Montag, 25.09.2017: Tag 1

Raus geht's auf das Mittelmeer. Zwischen toscanischem Festland und der Insel Elba liegt das Regattarevier. Blauer Himmel, blaues Meer, Sonne satt. Es gibt schlechtere Bedingungen, einzig der segelbare Wind lässt auf sich warten. Eine leichte Brise von Land, mit welcher wir zu Start schippern, schläft wieder ein. Nun warten alle auf den angekündigte Seewind. Diese Wartezeit nutzen wir um im glasklaren Wasser zu baden. Endlich ist genug Wind, die Wettfahrtleitung legt den Kurs aus und es geht los. Wir segeln 2 Wettfahrten und sind mit Platz 8 und 13 sehr zufrieden. Wir beenden den ersten Wettfahrttag auf Platz 14. Micha und Bogu ersegeln Platz 13 und haben im 2ten Lauf leider einen Frühstart. Grüße aus Scarlino, Jenno

Sonntag, 24.09.2017: Tag 0

"Nach 1400 km Straße und Zwischenstopp mit Übernachtung kurz vor dem Brenner sind wir gestern gut in Scarlino angekommen. Sehr schön den hier noch nicht ausgeklungenen Sommer vorzufinden. Nunmehr sind alle 109 Teams aus 18 Ländern eingetroffen, alle Boote sind vermessen und morgen ist um 12:00 Uhr der erste Start geplant. Wenn erste Ergebnisse vorliegen melde ich mich. 
Gruß Jenno"

Joomla 3.0 Templates - by Joomlage.com