Liebe Mitglieder,

der Berliner Senat hat die strickten Einschränkungen des Sportbetriebes für den Vereinswassersport am 22.04.2020 gelockert. Die Nutzung des Vereinsgrundstücks und der Steganlage ist uns ab sofort in sehr beschränktem Maß möglich.  

Folgendes ist uns unter unbedingter Einhaltung der 1,5 m Abstandsregel zwischen Personen möglich:

Das Grundstück zu betreten um zwingend notwendige Arbeiten an Booten durchzuführen ohne die diese nicht ins Wasser gelassen werden können.

Das Grundstück und die Steganlage dürfen betreten werden um ein Boot gemeinsam mit einer weiteren Person oder einem Familienmitglied ins Wasser zu bringen oder aus dem Wasser zunehmen.

Das Grundstück und die Steganlage dürfen betreten werden um gemeinsam mit einer weiteren Person oder einem Familienmitglied mit einem Boot zur sportlichen Betätigung ab oder anzulegen.

Es dürfen die Toiletten genutzt werden. Duschen ist nicht möglich.

Es dürfen die Bootshalle und die Bootsmateriallager zur Entnahme und Rückgabe von Bootsmaterial zur aktiven Sportausübung betreten werden.

Das individuelle Segeln mit einer weiteren Person oder einem Familienmitglied ist gestattet.

Folgendes ist uns nicht möglich:

Die allgemeine Nutzung des Geländes zu Freizeit und Erholungszwecken. Dazu gehört die Nutzung der Unterkünfte und das übernachten auf dem Gelände. Die Nutzung der Werkstatt und des Vereinshauses (ausgenommen die Toiletten). Das sitzen und Sonnen auf den Stegen den Grünflächen und der Terrasse.

Der Trainingsbetrieb.

Slippvorgänge mit mehr als zwei beteiligten Personen.

Größere Renovierungsarbeiten an Booten.

Der Empfang oder das Mitbringen von Gästen.

Durchführung von Arbeitsdiensten auf dem Gelände. Ausgenommen sind gewerblich erbrachte Dienstleistungen an Booten und Gebäuden, das gewerbliche Slippen und unbedingt notwendige Unterhaltsmaßnahmen.

Es darf zu keiner Gruppenbildung kommen.

 

Bitte haltet euch an diese Auflagen. Haltet euch nicht unnötig auf dem Grundstück auf. Vermeidet gegenseitige Infektionen.

Das Slippen von größeren Booten ist mit den derzeitigen Auflagen noch nicht realistisch.

 

Der Vorstand

(24.04.2020, M.K.)

 

Joomla 3.0 Templates - by Joomlage.com